Go to Top

Alle fotos aus der cloud herunterladen

Danke, ich habe versucht, Fotos von iCloud für eine lange Zeit herunterzuladen und dies ist das erste Mal, dass es richtig erklärt wurde. Es gibt natürlich auch andere Möglichkeiten, Bilder mit voller Auflösung von iCloud herunterzuladen, aber sie erfordern die Verwendung der iCloud-Fotomediathek-Funktion sowie Fotos-Apps in Mac OS X oder iOS, wodurch sie für Windows-Benutzer oder durch Windows-basierten Zugriff gesperrt werden. Und ja, die iCloud-Fotomediathek soll Fotos automatisch verwalten und verarbeiten, wenn Sie den Dienst nutzen, sie wird sie auf iCloud hochladen und sie dann auf Wunsch herunterladen, wenn sie gewünscht wird – aber für diejenigen, die eine große Bibliothek von Bildern oder weniger als stellaren Internetzugang haben, kann es umständlich oder sogar unzuverlässig sein. Darüber hinaus kann die Funktion zu einer übermäßigen Datennutzung sowohl mit einer Breitbandverbindung als auch mit Ihrem lokalen Gerätespeicher führen, und es gibt einige andere merkwürdige Aspekte, die die Funktion für bestimmte Benutzersituationen schwierig machen können (für mich persönlich mag ich direkten Dateizugriff auf meine Fotos in ihrem Originalformat, ohne sich auf das Herunterladen des Originals verlassen zu müssen, vielleicht bin ich in dieser Hinsicht altmodisch). Fotos hochladen und neues freigegebenes Album sind die einzigen Optionen, die in der Navigationsleiste verfügbar sind. Es gibt keine Download-Fotos und Videos Option. Ich schätze, dass Sie versuchen, so verzweifelt Apples hinter zu küssen, aber icloud ist das primitivste und barbarischste Stück Webware, das ich von einem angeblich fortgeschrittenen Tech-Unternehmen gesehen habe. Jemals. Keine Massenauswahl, keine Auswahl- oder Reichweitenauswahloptionen jeglicher Art, keine Möglichkeit, Fotos in einen Ordner zu ziehen und fallen zu lassen, nichts als Mitte der 90er-Stufe “Wählen Sie eins und herunterladen” oder 14 Stunden dauern, um jedes Bild einzeln auszuwählen und zu hoffen, dass Sie nicht versehentlich zwischen den Bildern klicken, alles, was Sie bereits ausgewählt haben, deaktivieren und von vorne anfangen müssen. Ernsthaft? WTF Apple? Vieles davon ist jedoch eine persönliche Präferenz, einige mögen Cloud-only-Speicher.

Danke Remi für die Hilfe. Ich erreichte Schritt 3 bis dahin war alles in Ordnung, aber kein Pop-up mit den Jahren, die ich will. Jedes Mal, wenn ich auf Fotos herunterladen klicke, erhalte ich eine Meldung, dass das Herunterladen beim ersten Download eine Weile dauern wird. Also wartete ich, aber nichts geschah. Ugh. ganz mit Ihnen. Wir sind sozusagen auch in einem Apple-Gefängnis, und ich versuche drei Stunden, dies zu klären. Also hasse Apple. Es ist gelungen, meine Fotos und die auf meinem alten PC auf einen gemeinsamen Server zu bekommen, aber die auf dem Handy meiner Frau plötzlich um 2/3 reduziert und nichts arbeitet daran, diejenigen zu finden, die auf dem iPhone verloren gegangen sind.

Sie sind auf iCloud, aber keine einfache Möglichkeit, sie herunterzuladen! Lächerlich! Hate Apple und iOS10 und 11 wurden im Vergleich zu früheren iOS-Versionen entsorgt. So unzuverlässig. Keine geeignete Anleitung, um all dies zu beheben. Seufzer. Ja genau, iCloud.com ist von fast jedem Webbrowser auf jedem Betriebssystem zugänglich, das ist der erhebliche Vorteil dieser Route zu gehen. Es ist auch wirklich einfach mit einem offensichtlichen Download-Button, was schön ist. Wenn Sie Ihre Fotos aus Apples iCloud holen möchten, finden Sie hier Möglichkeiten, sie mit einem Mac, einem PC und einem iPhone herunterzuladen. Hallo tkoband – wo ist die Einstellung in iCloud, die Sie oben erwähnen, wo Sie ändern können, WO die Fotos herunterladen? In “Einstellungen”? Ich sehe es dort nicht! Wählen Sie die Sicherung aus, die Ihre Fotos enthält.

Wenn die Sicherung verschlüsselt ist, geben Sie das Sicherungskennwort ein, um fortzufahren. Es ist schön zu wissen, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin! Ich dachte, ich hätte es irgendwie durch Zufall entfernt. Ich hoffe wirklich, dass Apple es nicht einfach ohne Grund geändert hat, denn wenn sie es dann haben, sehe ich wirklich keinen Sinn für icloud überhaupt! Ich neige dazu, zuzustimmen, ich mag direkten Zugriff auf hochauflösende Bilder und andere wichtige Dateien aus physischen Backups. Vielleicht ist die ideale Lösung, lokale physische Backups Ihrer Daten und Bilder zu haben, und eine verschlüsselte Online-Lösung mit allen Dateien online zugänglich, wenn nötig, vorausgesetzt, Sie haben den High-Speed-Internetzugang, um letztere sowieso zu unterstützen.